Jetzt anrufen: 0179/ 531 33 66
Jetzt Email schreiben: service@datenschutzfachmann.eu

Ihr Datenschutzbeauftragter in Weilheim-Schongau

  • persönlich erreichbar
  • fachkundig
  • zuverlässig

Christian Schröder

Datenschutzbeauftragter (IHK)
IT-Systemkaufmann (IHK)

Ich bin persönlich für Sie da und unterstütze Sie bei der Umsetzung des Datenschutzes in Ihrem Unternehmen.

Rufen Sie mich jetzt an: 0179/ 531 33 66

Datenschutz in Ihrem Unternehmen

Nach § 4f BDSG ist jedes Unternehmen mit mehr als neun Mitarbeitern verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten (DSB) zu benennen, wenn es personenbezogene Daten automatisiert verarbeitet.
Bei einem Verstoß gegen die Datenschutzgesetze drohen Ihrem Unternehmen hohe Bußgelder und der Verlust von Reputation bei Kunden und Auftraggebern.
Zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie mit persönlichen Daten sorgsam umgehen.

Am 25. Mai 2018 wird die Europäische Datenschutz-Grundverordnung unmittelbar wirksam. Die Landesdatenschutzbehörden werden dann ihre Kontrollfunktion verstärkt wahrnehmen. Benennen Sie jetzt einen Datenschutzbeauftragten nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) für Ihr Unternehmen.
Allein die unterlassene Benennung eines Datenschutzbeauftragten kann bis zu 50.000 € Bußgeld betragen.
Bei Verstößen gegen die Datenschutz-Grundverordnung werden ab Mai 2018 Bußgelder von bis zu 10 Mio. Euro, in schweren Fällen sogar 20 Mio. Euro verhängt.

Der Datenschutz stellt folgende Anforderungen an Sie und Ihr Unternehmen:

  • jährliche Tätigkeitsberichte verfassen
  • technische und organisatorische Maßnahmen (TOM) beschreiben
  • TOM regelmäßig prüfen und aktualisieren
  • Lösch-, Sicherheits- und Sperrkonzept erstellen
  • interne und öffentliche Verfahrensverzeichnisse erstellen
  • Auftragsdatenverarbeitungsverträge vereinbaren
  • Mitarbeiter auf Datengeheimnis verpflichten
  • Mitarbeiter regelmäßig zum Datenschutz schulen
  • Auskunftspflicht gegenüber Betroffenen nachkommen
  • Auskunftspflicht gegenüber Behörden nachkommen

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sofortiger Start
  • unabhängiges, objektives Feedback
  • keine Ausbildungskosten für Mitarbeiter
  • planbare Ausgaben
die Weitergabekontrolle regelt die Übertragung

Weitergabekontrolle

29. August 2017
in TOM
Die Weitergabekontrolle und der Datentransport Die Weitergabekontrolle ist ein weiterer Teil der technischen und organisatorischen…

Zugriffskontrolle

25. Juli 2017
Die Zugriffskontrolle als Teil der TOM Das Dritte der acht Gebote der IT-Sicherheit ist die Zugriffskontrolle. Auch sie ist Bestandteil…
personenbezogene Daten machen Personen identifizierbar

personenbezogene Daten

14. Juli 2017
Was sind personenbezogene Daten Personenbezogene Daten sind nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) § 3 „Einzelangaben über…
Weilheim in Oberbayern

Datenschutzthemen dieser Seite

29. Juni 2017
Regional tätiger externer Datenschutzbeauftragter Mit den Datenschutzthemen auf dieser Seite werde ich immer wieder Bezug zu regionalen…