Leistungen Hinweisgeberschutzsystem

Die Bestandteile und Leistungen unseres Angebots für Hinweisgeberschutzsysteme beinhalten in der Regel ein Full-Service Hinweisgeberschutzsystem.

Fachkundige Mitarbeiter von Degenhardt, Schröder & Kollegen betreuen ab dann Ihren Meldekanal. Die Betreuer haben einen juristischen Ausbildungshintergrund, sowie Kenntnisse im Datenschutz.

Ihr Meldekanal in Ihrem Hinweisgeberschutzsystem ermöglicht Ihnen von Tag eins nach der Inbetriebnahme einen rechtskonformen Betrieb nach den Vorgaben des Hinweisgeberschutzgesetzes.

Die Betreuer des Meldekanals sind im Gegensatz zu Ihren Mitarbeitern nicht Bestandteil von Hinweisen und eingehenden Meldungen, so dass eine unabhängige und konfliktfreie Bearbeitung von Hinweisen nach den Vorgaben des Hinweisgeberschutzgesetzes möglich ist.

Bestandteile eines Hinweisgeberschutzsystems

  • Softwarelizenz
  • interne Whistleblower-Richtlinie
  • Prozessbeschreibungen / Arbeitsanweisungen
  • Meldekanäle zur Annahme von Hinweisen
  • Verwaltung und Dokumentation von Meldungen
  • Kommunikation mit den Hinweisgebenden
  • Einschätzungen eingegangener Meldungen durch fachkundige Betreuer
  • Unterstützung der Anforderungen aus dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG)
  • Reports (intern, Geschäftsleitung oder LkSG)
  • einfache Bedinebarkeit
  • sichere Software
  • professionelles Hosting

Fordern Sie jetzt eine unverbindliche Beratung über die notwendigen Schritte zur Einrichtung Ihres Full-Service Hinweisgescherschutzsystems an.