Praxishandbuch DSGVO

Das Praxishandbuch zur neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), mit Bundesdatenschutzgesetz, darf sich wirklich so nennen. Trotz des sehr komplexen Themas lässt es sich sehr gut lesen, ist gut strukturiert und immer eine Hilfe im Arbeitsalltag. Bei Fragen findet sich schnell etwas über das Sachregister. Durch die vielen Praxishinweise, kleinen Checklisten und Beispiele ist es ein rundum gelungener Titel zum Datenschutz das den Zusatz „Praxishandbuch“ verdient.

Praxishandbuch DSGVO I Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Mit Bundesdatenschutzgesetz 2018 – Flemming Moos, Jens Schefzig, Marian Arning

Mit dem Praxishandbuch zur DSGVO bekommt man einen umfangreiches Buch zum Datenschutz, gefüllt mit geballten Wissen. Man merkt die Autoren wissen wovon sie Schreiben.

Das Handbuch lässt sich sehr gut lesen, und man merkt gar nicht wie umfangreich es ist. Dabei hilft die sehr gute Strukturierung. Die Absätze sind kurz gehalten. Das wirkt sich positiv auf die Lesbarkeit aus. Für eine schnelle Suche zu einem bestimmten Thema lohnt der Blick ins Sachregister immer. Im Praxishandbuch DSGVO findet sich von der Auftragsverarbeitung bis hin zum technischen Datenschutz alles – besonders mit praktischem Bezug. Besonders der praktische Teil ist sehr gut aufgebaut. Mit Grafiken und kleinen Checkliste erhält man einen schnellen Überblick zum gesuchten Thema. Ganz toll sind die kleinen Merkkästchen und auch Tipps in denen Fettnäpfe beschrieben sind – bitte nicht nachmachen!

Aktuell gibt es das Praxishandbuch DSGVO weiterhin in der ersten Auflage, die immer noch auf einem aktuellen Stand ist. Trotz vieler Entscheidungen und Urteile von Gerichten geht es überwiegend konform.

Bestellen Sie das Buch auf Amazon. Falls Sie meinen Link nutzen und über Amazon kaufen, erhalte ich eine kleine Provision. Vielen Dank.

Herausgeber und Autoren

Dr. Flemming Moos ist Fachanwalt für Informationstechnologierecht bei Osborne Clarke und auf das Datenschutz- und IT-Recht spezialisiert.

Jens Schefzig ist Partner bei Osborne Clarke.

Marian Arning

Zielgruppe Praxishandbuch DSGVO

Das Werk richtet sich nicht nur an Juristen und Datenschutzbeauftragte, sondern an alle die am Thema interessiert sind und den Datenschutz in der Praxis besser umsetzen wollen.

Umfang Praxishandbuch DSGVO

Insgesamt hat das Buch 828 Seiten verteilt über 19 Kapitel.

Aufbau Praxishandbuch DSGVO

Das Buch zur Datenschutzgrundverordnung unterteilt sich in 19 Kapitel. In den ersten beiden Kapitel geht es erst einmal um die Grundlagen der DSGVO. Weiter geht es mit dem Anwendungsbereich, über die Grundsätze des Datenschutzes und dann geht es eigentlich schon in die Praxis. Es beantwortet Fragen, dazu wann eine Verarbeitung zulässig ist, wie mit Betroffenenrechten umgegangen wird usw.

Interessant sind auch die besonderen Themenkomplexe wie Web-Tracking, Werbliche Kommunikation mit Kunden, Gesundheitsdatenschutz oder Cloud-Computing.

Im Handbuch finden sich sehr viele Themen, das würde hier den Rahmen sprengen. Inhaltlich deckt es sehr viel mehr ab, als andere Werke, selbst in höheren Preisklassen.

Kritik

Abgesehen vom Gewicht, mit dem man das Buch schwer als Handbuch mitführen kann, was der Fülle an Wissen geschuldet ist, gibt es keine Kritik.

Preis

Das Praxishandbuch DSGVO von Moos, Schefzig, Arning gibt kostet 89,95 Euro. Der Preis ist für den Umfang an Wissen und Information absolut gerechtfertigt.

Fazit

Das Praxishandbuch DSGVO wird uneingeschränkt empfohlen. Es kann gut und gerne auf dem Schreibtisch als Nachschlagewerk liegen gelassen werden – ein Blick hinein lohnt sich in den meisten Fällen. Es bietet es zahlreiche Infos und dient als schnelle Hilfe.

Bestellen Sie das Buch auf Amazon. Falls Sie meinen Link nutzen und über Amazon kaufen, erhalte ich eine kleine Provision. Vielen Dank.