Abstimmung Hinweisgeberschutzgesetz am 16.12.2022

Kommt das Hinweisgeberschutzgesetz doch noch 2022?
JETZT auf einmal sieht es so aus – ganz kurzfristig hat sich doch noch etwas getan!

Am Montag noch waren Nancy Degenhardt uns sicher, dass dieses Jahr nichts mehr passiert! Man hört nichts, man sieht nichts – kein Plan!

Am Dienstag lese ich dann von einer Ankündigung zur Beratung eines Entwurfs mit leichten Änderungen gegenüber dem bisherigen Entwurf.

Am Mittwoch befasste sich der Rechtsausschuss mit den vorgeschlagenen Änderungen und gab grünes Licht.

… so dass am Freitag der Bundestag abschließend über das Hinweisgeberschutzgesetz abstimmen kann.

Manchmal kann es dann auch ziemlich schnell gehen in Deutschland.

Aber wie müssen Unternehmen jetzt reagieren?
Die Änderungen stehen ins Haus und Unternehmen müssen schon recht bald Hinweisgeberschutzsysteme betreiben.

Wir bieten in Kooperation mit Whistleblower Software Full-Service Hinweisgeberschutzsystem an, die wir kurzfristig (je nach Kapazitäten) innerhalb eines Tages einrichten können. Unternehmen erfüllen damit die gesetzlichen Anforderungen.

Schön zusammengefasst ist das Ganze auf den Seiten des Rechtsausschusses des Deutschen Bundesteages

Weitere Informationen über das Hinweisgeberschutzgesetz und unser Full-Service Hinweisgeberschutzsystem erhalten Sie auf unserer Seite für Hinweisgeberschutz.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Vimeo.
Datenschutzhinweise von Vimeo ansehen

Video laden

Fordern Sie jetzt eine unverbindliche Beratung über die notwendigen Schritte zur Einrichtung Ihres Full-Service Hinweisgescherschutzsystems an.

Umsetzungsschritte bis zu Ihrem Hinweisgeberschutzsystem

  • nach der Beauftragung

    1

    Software einrichten

    Hinweisgeberschutzsoftware von Whistleblower Software.

  • Formalien

    2

    Dokumentation

    Standard Whistleblower-Richtlinie und Prozessbeschreibungen / Arbeitsanweisungen

  • Meldekanal

    3

    Go Live

    Hinweise können angenommen werden.

  • Fertig

    4

    Sie erfüllen Ihre gesetzlichen Anforderungen!

Unter Full-Service Hinweisgeberschutzsystem verstehen wir von Degenhardt, Schröder & Kollegen neben dem ausgelagerten Betrieb Ihres Hinweisgeberschutzsystems und der Betreuung Ihrer Meldekanäle auch die Einrichtung der Software.

Sie müssen sich um nichts kümmern.

Senden Sie uns Ihre Nachricht